Musikwissenschaftliche Arbeiten/Publikationen:

Lyrik:


Artikel in Zeitschriften und Tageszeitung:

  • „Neue Formen als Mittler zeitgenössischer Musik“, in: LVZ v. 18. Nov. 1982

  • „Concerto con molti compositori contemporanei“ („Concerto mit vielen zeitgenössischen Komponisten“), in Bulletin des Musikrates der DDR, Berlin 2/1983

  • „Reinhard Pfundt – Jahrgang ´51“,Komponistenporträt in: Musik und Gesellschaft, 11/1984, S. 584-585

  • Victor Bruns, Gespräch mit dem Komponisten am 25. Februar 1989, in INFORM, Deutscher Verlag für Musik, Leipzig, 1989
  • „Zeitgenössische Musik für Soloinstrumente“, eine Editionsreihe des Deutschen Verlages für Musik Leipzig in Bulletin des Musikrates der DDR, Berlin 1/1990; u. a.
Reiner Kontressowitz 2014, Victor Bruns

Vorträge:


Rundfunksendungen in Leipzig:


Veranstaltungen Neue Musik: 

Studio DVfM: 

Kammermusik im Bosehaus:

  • mit dem Komponistenverband Leipzig

  • 21. Oktober 1987 mit Werken von Thomas Müller, Edison Denissow, Bruno Maderna, Reiner Bredemeyer, Günter Neubert, Karl Ottomar Treibmann

  • 1. März 1989 mit Werken von Wilfried Krätzschmar, Wolfgang Motz, Reiner Bredemeyer, Loyze Lebič, Friedrich Schenker

  • 3. Mai 1989 mit Werken von Carlo Salzedo, Siegfried Thiele, Primož Ramovš, Petr Eben, Miklós Maros, Lothar Voigtländer

  • 4. Oktober 1989 mit Werken von Günter Neubert, Steffen Schleiermacher, Václav Kučera, Siegfried Thiele, Takehito Shimazu
   

Reiner Kontressowitz 2014

Werkstatt DVfM: 

Reiner Kontressowitz 2014

 
  • mit Dr. Mathias Hansen
  • 12. April 1982 1. Werkstatt, mit Kompositionen von Christfried Schmidt (Bläserquintett und Klavier), Georg Katzer („Kommen und Gehen“ für Bläserquintett und Klavier), Jörg Herchet (Bläserquintett und Klavier)
    Interpreten: Bläservereinigung Berlin

  • Komponistenporträt: Edison Denissow
    • 17.10.1985 Landestheater Halle

    • 18.10.1985 im Kammermusiksaal des Konservatoriums Cottbus

    • 21.10.1985 im Kammermusiksaal des Gewandhauses zu Leipzig

      • Programm: „Schwarze Wolken“ (1984), „Drei Bilder nach Paul Klee“ (1984/85), „Choralvariationen“ (1975), „Quintett“ (1969)

  • 17. April 1990 „Kammermusik und Elektronik“ (Alte Börse, Naschmarkt Leipzig) mit Werken von Helmut Zapf, Paul-Heinz Dittrich, Georg Katzer, Lutz Glandien, 
    Mitwirkende: Katharina Hanstedt (Hf), Dieter Hähnchen (Fg), Eckard Rödger (Tontechnik), Prof. Georg Katzer (Moderation)

  • „Die Kammermusik Siegfried Thieles und seiner Schüler“ im Foyer des Kammermusiksaales des Gewandhauses zu Leipzig.
 

Seminar DVfM:


Arbeitskreis Junge Komponisten: